Filmvorführung am 20. März 2010

 

Pünktlich um 17:00 Uhr konnte der Vorsitzende des Fördervereins

 Uwe Krebs die zahlreichen Gäste in den Räumlichkeiten der evangelischen Kirchengemeinde zur Filmvorführung begrüßen.

Es wurden drei Filme gezeigt.

Die ersten beiden Filme zeigten die Grenzöffnung zwischen Dedeleben und Jerxheim am 8. Dezember 1989 sowie der dritte die Feierlichkeiten zum 20. Geburtstages dieses Ereignisses aus dem Dezember 2009.

Der erste Streifen wurde damals vom Kunstverein Jerxheim aufgenommen und der zweite Beitrag stammt von Herrn U. Knackstedt aus Dedeleben.

Im Anschluss daran wurde der Film von Herrn A. Laubsch (ebenfalls aus Dedeleben) gezeigt, den er anlässlich der Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Grenzöffnung am Kiebitzdamm aufgenommen hatte. 

 


Für eine größere Ansicht der Bilder, bitte das jeweilige Bild anklicken!

 

 

Das Museum bei Facebook: