Telegraphenfreunde zu Besuch im Pfarr- und Heimatmuseum Dedeleben

 

Am 17. April 2010 konnten Telegraphenfreunde aus Potsdam, Ziegelsdorf, Liebenburg und Neuwegersleben im Pfarr- und Heimatmuseum Dedeleben begrüßt werden. Die Telegraphenfreunde aus Potsdam (ehemalige Station 4) sowie aus Ziegelsdorf (ehemalige Station 11), Liebenburg (ehemalige Station 23) und Neuwegersleben (ehemalige Station 18) waren erstaunt, was sie alles über die ehemalige Stadion 19 im Pfarr-und Heimatmuseum Dedeleben erfuhren. Sie waren mit dem Fahrrad von Marienborn nach Hornburg unterwegs und legten einen Zwischenstopp in Dedeleben ein. Nach der Besichtigung des Museums sowie einer kleinen Pause zur Stärkung ging es weiter nach Veltheim (ehemalige Station 20) und von dort aus nach Hornburg (ehemalige Station 21), wo schließlich das Tagesziel erreicht wurde.

 

 

 

Für eine größere Ansicht der Bilder, bitte das jeweilige Bild anklicken!

 

 

Das Museum bei Facebook: