3. Hausschlachteabend

Am 03.11.2012 fand der 3. Hausschlachteabend statt.

Es herrschte sehr großer Andrang, viele kamen spontan und lösten an der Abendkasse  die letzten Karten, sodass sogar noch Tische und Stühle

zugestellt werden mussten.

Der Förderverein des Museums konnte somit über 50 Gäste begrüßen, die sich am großen Buffet nach Lust und Laune bedienen konnten.

 

Das diesjährige Angebot kam von 2 Schlachtereien:

 

Der Schauener Landschlachterei, sowie der Fleischerei Lambrecht aus Helmstedt.

 

So konnte hin und her probiert werden zwischen den einzelnen

 Brat-, Rot-und Leberwürsten, Sülzen, der Pottsuse,

sowie dem Stichfleisch und Bratkartoffeln.

 

So manch einer  kostete dann sogar noch von der bereitgestellten Wurstebrühe...

und für diejenigen die gar keine Hausschlachte mochten, gab es eine Käseplatte...

 

Der Hausschlachteabend war wiederum ein voller Erfolg

und die Mitglieder des Fördervereins  Museum Dedeleben

möchten sich hiermit ganz herzlich bei allen Gästen bedanken..

 

Siehe auch hierzu, den in der Volksstimme erschienen Artikel:  klick hier

 

 

Schon zum Vormerken:

Der 4. Hausschlachteabend im nächsten Jahr

findet am 02. November 2013 statt!

 

 

 

 

 

 

Das Museum bei Facebook: