Eröffnung der Sonderausstellung

zum 25.Jahrestag der Grenzöffnung Dedeleben/ Jerxheim

 

Bis kurz vor der Eröffnung der Sonderausstellung wurde noch fleißig gehämmert und gewerkelt.

Pünktlich um 13:00 Uhr konnte dann im Beisein

der Bürgermeister aus Jerxheim und Dedeleben

(Wolfgang Sander / Jerxheim und Ricardo Dunker / Dedeleben),

sowie weiteren Mitgliedern der Ortschaftsräte,

die Ausstellung durch unseren 1. Vorsitzenden (Uwe Krebs) eröffnet werden.

 

Zahlreiche Besucher und Gäste konnte das Museum an diesem Tag begrüßen.

 

Nach der Besichtigung hatten die Besucher und Gäste die Möglichkeit, bei herrlichem Sonnenschein, vor dem Pfarrhaus Platz zu nehmen und bei Kaffee und Kuchen Ihre Erinnerungen von der Grenzöffnung am 08.12.1989 auszutauschen.

 

 

 

Siehe auch hierzu den in der Volksstimme erschienenen Artikel vom 22.10.2014:                             klick hier

 

 

 

 

Das Museum bei Facebook: