5000 Besucher im Heimatmuseum Dedeleben

Am Sonnabend den 30.09.2017 trafen sich nach 35 Jahren die ehemaligen Schülerinnen und Schüler  der Erich –Weinert –Oberschule Dedeleben des Einschulungsjahrgangs 1972 zu ihrem Klassentreffen im Heimatmuseum.

 

Unter ihnen war der 5000. Besucher des Heimatmuseums seit der Eröffnung im Jahre 2006. Es war Frau Mandy Hertel aus Elend. Sie hat sich sehr über die Überraschung gefreut.

 

 

Das Museum bei Facebook: