Am 29.06.2012 war es soweit. Wilma Heinhs hatte Ihren letzten Arbeitstag. Von fortan nach 33 Jahren in ihrem Traumberuf,  kann Sie Ihren Ruhestand (Alterteilzeit) geniesen. Zuvor war an diesem Tag noch eine ganze Menge los.   

                          

Der Bürgermeister der Gemeinde Huy kam zum gratulieren und von Ihren Kollegen gab es nicht nur Geschenke sondern sicherlich auch ein paar Tränen. Es wurde eine große Plakat angefertigt auf dem alle Unterschrieben hatten und die Kinder ihre Handabdrücke hinterliesen, alles wurde festlich geschmuckt und Wilma organisierte für den Abschied von sich aus einen Zauberer für "die Kleinen" die sie ja jahrelang betreute.

 

Am späten Nachmittag gab es dann noch einmal eine Überraschung:

Ihre Kindergruppe "die Geislein"  die sie zuletzt betreute kam samt der Eltern um "WILMI" noch ein kleines Geschenk zu überreichen. Eine kleine Aufmerksamkeit seitens eines geflochtenen Kranzes und ein von Helena B.   gemaltes Bild  mit eingeklebten Passfotos der "Geislein".

 

Wir wünschen Wilma alles Gute und viel Spass in Ihrem nun neuen Lebensabschnitt und werden sie sicherlich noch des öfteren bei der einen oder anderen Veranstaltung in ihrer gewohnten Art erleben!

 

 

Für eine größere Ansicht der Bilder, bitte das jeweilige Bild anklicken!

 

 

Das Museum bei Facebook: